Smartphones

discoTEL

 

 

Die Marke discoTEL gehört zum Unternehmen b2c.de GmbH, die über ihre Mutter eteleon e-solutions AG zum Mobilfunkkonzern Drillisch AG gehört. Das Tarifangebot liegt im Discount-Bereich und verzichtet auf unnötigen Vertragsballast und überflüssige Funktionen. Die Tarife von discoTEL nutzen vorrangig das Netz von O2, teilweise auch das D-Netz.

 

discoTEL bietet zwei Tarife an. In beiden liegen der Minutenpreis und der SMS-Preis noch unter denen des Großteils der Konkurrenz. Optional sind eine Festnetz-Flatrate, eine SMS-Flatrate und eine Flatrate, die SMS, Datenflat und einen günstigen Auslands-Tarif vereint. Darüber hinaus sind keine Minutenpakete buchbar.

 

Die beiden Tarife von discoTEL sind für Smartphone-Nutzer mit einer Datenflatrate erweiterbar. Dazu gibt es zwei Optionen. Eine kleine und eine große Datenflatrate. Nach Erreichen der Obergrenze des Transfervolumens wird die Geschwindigkeit gedrosselt. Etwas ärgerlich ist, dass die Datenflatrates eine Laufzeit von drei Monaten aufweisen, wenn die Option nicht gekündigt wird. Dadurch entstehen ggf. Kosten für eine Tarifoption, die nicht mehr benötigt wird.

 

Die sehr günstigen Preise bei fehlender Vertragslaufzeit und die gut gesplitteten Datenflatrates machen discoTEL zu einer guten Wahl für Vieltelefonierer und Wenig-Telefonierer gleichzeitig. Smartphone-Nutzer finden hier einen attraktiven Smartphone-Tarif, der geringe vertragliche Mängel aufweist.

 

Pro
-    sehr günstige Preise
-    übersichtliche Tarifgestaltung

Contra
-    fehlende Minutenpakete
-    Laufzeit der Datenflatrates