Smartphones

Base (E-Plus)

 

 

E-Plus ist eines der vier großen Mobilfunkunternehmen in Deutschland. Seit Februar 2010 laufen E-Plus Handy- und Smartphone-Tarife unter dem Namen Base. Base war die erste Discount-Marke eines großen Anbieters und bestand anfänglich aus einem Tarif. Heute gibt es ein modulares Baukastensystem, aus dem sich jeder Nutzer seinen Wunschtarif zusammenstellen kann.

 

Der besondere Vorteil der Smartphone-Tarife von Base ist die Laufzeit. Zwar beträgt die Vertragslaufzeit für Base-Pakete insgesamt 24 Monate. Die jeweils gewählten Flatrates können aber monatlich gekündigt werden. Da diese den eigentlichen Tarif bestimmen, bleibt der Kunde bei Base sehr flexibel und kann je nach Erfordernissen immer wieder seinen Smartphone-Tarif anpassen. Dank des modularen Systems können beispielsweise Internetflatrates abgewählt oder verbessert werden oder das benötigte Kontingent von Inklusiv-Minuten angepasst werden.

 

Der Base-Grundtarif enthält immer eine Base-Flatrate: Mit dieser sind Anrufe und SMS im Netz von E-Plus kostenlos. Zusätzlich können auch Flatrates für andere Netze oder besondere Minutenpakete und natürlich Datenflatrates gewählt werden. Diese Flexibilität in der Vertragsgestaltung und in der Laufzeit einzelner Tarife ist die besondere Stärke von Base.

 

Das E-Netz ist technisch nicht ganz so modern ausgebaut wie das D1- und D2-Netz. Dadurch kommt es bei Base zu einer minimal langsameren Datenübertragungsgeschwindigkeit, die dem UMTS-Standard entspricht. Sind die Datenflatrates aufgebraucht, wird die Bandbreite auf GPRS-Technik gedrosselt.

 

Auch subventionierte Smartphones gibt es bei Base. Je nach aktuellem Angebot kann dies ein kostenloses Modell sein oder ein besonders vergünstigtes Gerät. Die Auswahl ist hier deutlich kleiner als bei T-Online oder Vodafone, was durch die andere Vertragsgestaltung erklärbar ist.

 

Bei Base sind Smartphone-Nutzer richtig, die ihren Tarif regelmäßig dem eigenen Telefonverhalten anpassen möchten, ohne auf attraktive Flatrates verzichten zu müssen. Wenigtelefonierer sollten jedoch das Angebot mit Discount-Tarifen vergleichen, da die Flatrates ggf. teurer sind als eine Minutenabrechnung bei der Konkurrenz.

 

Pro
-    Flexible Tarifgestaltung
-    günstige Flatrates
-    Flatrates monatlich kündbar

Contra
-    wenig subventionierte Smartphones
-    etwas geringere Datengeschwindigkeit
-    lange Vertragslaufzeit des Grundtarifs