Smartphones

LTE-Smartphones kommen

Dieser Post wurde am 22. Januar 2012 in der Kategorie: LTE veröffentlicht.. Der Artikel wurde von Robert geschrieben.
long-term-evolution-lte

LTE oder auch in Langform Long-Term-Evolution kommt. Zwar nicht so schnell, wie von manchen prognostiziert, aber Gut Ding will nun mal Weile haben. Was war nochmal gleich LTE? LTE ist ein Übertragungsstandard für den Mobilfunk und reiht sich in so illustre Abkürzungen wie UMTS und HSDPA ein. Der Unterschied zum derzeit verbreiteten UMTS sind deutlich höhere Übertragungsraten. Mobiles Surfen soll dank LTE so zu einem uneingeschränkten Vergnügen werden. Ruckelnde Videos und zu lange ladende Websites sollen dann der Vergangenheit angehören.

 

Bis LTE flächendeckend bei uns in Deutschland verfügbar ist, dürfte noch ein wenig Zeit vergehen. Die Märkte, in  denen LTE bereits erprobt und teilweise verfügbar ist, sind die USA und Kanada. Für diese Länder haben diverse Smartphone-Hersteller bereits erste LTE-Smartphones angekündigt und auch vorgestellt wie jüngst der finnische Handy-Hersteller Nokia sein Lumia 900. Bis alle Kinderkrankheiten behoben und das Netz entsprechend stabil für einen normalen Betrieb ist, dürfte sowohl in den USA als auch in Deutschland noch Zeit vergehen.

 

Bedarf nach Smartphones mit LTE-Technik

 

Allgemeinen Prognosen zufolge sollen in diesem laufenden Jahr ca. 5% aller ausgelieferten Smartphones mit LTE ausgestattet sein. Dies entspräche in etwa 25-30 Millionen Geräten, weltweit gesehen. Dass dies Anzahl aller Smartphones mit LTE-Ausrüstung noch relativ niedrig liegt, dürfte mitunter auch daran liegen, dass LTE eben wie oben angesprochen ganz am Anfang steht. Da durchaus noch ein bis zwei Jahre vergehen könnten bis zu einem Regelbetrieb, besteht für die Smartphone-Hersteller derzeit noch nicht die Notwendigkeit, ihre neuen Modelle mit LTE auszustatten. Wozu auch? Auf der Agenda der Hersteller steht im Moment das Gerät an sich, wie man auch auf der CES sehen konnte. Soll heißen: wie kann ich mein Smartphone besser machen? Bessere Tastatur, besseres Display, neue Funktionen etc. Solange die meisten Smartphone-Nutzer noch mit ihren Zugängen per UMTS und Co. zufrieden sind, dürfte die Verbesserung und Spezialisierung der Smartphones selbst auch weiterhin im Vordergrund stehen.

 

LTE-Services angekündigt

 

Große Telekommunikationsanbieter haben für Ende 2012 bereits eigene LTE-Services angekündigt. Da mit reinen Telefon- und Datendiensten für die Telco-Unternehmen kaum noch Geld zu verdienen ist und die Wachstumsmöglichkeiten begrenzt sind, versuchen diese, sich neue Märkte zu erschließen. LTE kommt ihnen da gerade recht. Zusatzangebote wie Voice-over-LTE und andere Dienste könnten zusätzliches Geld in die Kassen der Telekommunikationsunternehmen spülen.

 

 

 

 

 

Tags: , ,