Smartphones

Android dominiert Markt der Smartphone-Betriebssysteme

Dieser Post wurde am 02. November 2012 in der Kategorie: Allgemein, News veröffentlicht.. Der Artikel wurde von redaktion geschrieben.
624px-Blackberry-Bold-9650-Verizon

Am vergangenen Montag richtete die Smartphone-Welt ihre Blicke auf das neue Windows Phone 8, mit dem Microsoft endlich auf dem Markt der Handy-Betriebssysteme den Durchbruch schaffen will. Diese Branche wird derzeit von Googles Betriebssystem Android dominiert – und zwar ziemlich deutlich, wie aktuelle Zahlen vom Markforschungsinstitut IDC verdeutlichen: Der Suchmaschinen-Gigant konnte seinen Vorsprung auf dem Markt sogar noch ausbauen. Mittlerweile laufen ungefähr drei Viertel aller weltweit genutzten Smartphones mit Android. Im dritten Quartal 2012 wurden 181 Millionen Smartphones verkauft, auf 136 Millionen Geräten war das Betriebssystem von Google installiert. Apple dagegen erreicht mit seinem System iOS lediglich 26,9 Millionen verkaufte Geräte, dies entspricht einem Anteil von knapp 15 Prozent an allen Smartphones, die zwischen Juli und September erworben wurden.

 

 

Beste Prozentwerte beim Wachstum erreicht Microsoft

 

Der Anteil der jeweiligen Betriebssysteme wurde dabei auch mit den Vorjahreszahlen verglichen; in dieser Hinsicht kamen alle Anbieter auf deutlich gestiegene Werte – schließlich boomt die Smartphone-Branche. So gelang es beispielsweise Apple, die Zahl der verkauften Geräte im Vergleich zum dritten Quartal 2011 um 57 Prozent zu erhöhen, Android kommt sogar auf einen Wert von über 90 Prozent. Hinsichtlich des Wachstums präsentierte aber Microsoft mit Windows Phone die besten Zahlen: Das Unternehmen konnte mit seinem mobilen Betriebssystem um 140 Prozent zulegen.

 

 

Blackberry und Symbian verlieren Anteile

 

Microsoft liegt mit 4,1 Millionen verkauften Geräten jedoch immer noch hinter Blackberry und Symbian – die genannten beiden Konkurrenten verloren allerdings erneut Marktanteile. Während Blackberry rund ein Drittel seines Anteils einbüßte, verlor Symbian sogar über 75 Prozent. Es sei allerdings darauf hingewiesen, dass nur wenige Hersteller genaue Angaben über ihre verkauften Smartphones machen – aus diesem Grund basieren die Daten des Marktforschungsinstitutes auch auf Schätzungen beziehungsweise Informationen aus dem Handel.

Bild: wikipedia.org, EvanAmos, gemeinfrei

 

Tags: , , , , , ,